Wer sagt denn das?

„Ale­xa und Siri, die Cloud und dein Boss
Die stil­le Post und die Stim­men in dei­nem Kopf
Der Guru, die Trai­ner, der TÜV und der Mob
Der hat’s von Tin­der und die haben’s von Gott“

Deich­kind, Wer sagt denn das?

Ich habe zu allen Behaup­tun­gen Quel­len ange­ge­ben, die am Ende der Bei­trä­ge auch auf­ge­lis­tet wer­den. In vie­len Fäl­len habe ich auch Pho­tos dazu­ge­tan, so dass man sehen kann, wer etwas gesagt hat. Vie­len Dank an die Organisator*innen vom Kli­ma­mon­tag (Jeden 1. Mon­tag im Monat, 18:00 auf dem Alex­an­der­platz bzw. wenn Ihr wollt bald irgend­wo in Eurer Stadt), die immer tol­le Redner*innen einladen.

Wieso steht im Blog hinter Andreas Scheuer eigentlich immer M.A.?

Andre­as Scheu­er, M.A. legt sehr gro­ßen Wert auf Titel. Er hat sich im Bun­des­tags­wahl­kampf 2005 „Dr. Andre­as Scheu­er“ genannt. Der Abschluss, den er hat, ent­spricht nicht der deut­schen Pro­mo­ti­on. Sein Titel PhDr ist nur in Bay­ern und Ber­lin aner­kannt. Ein Gerichts­ver­fah­ren gegen ihn wegen miss­bräuch­li­chen Füh­rens von Titeln hat die Staats­an­walt­schaft Pas­sau ein­ge­stellt. Wegen Pla­gi­ats­vor­wür­fen hat Scheu­er aber 2014 bekannt gege­ben, dass er den Titel nicht mehr ver­wen­den wird. (Wiki­pe­dia­ein­trag Scheu­er) Da ihm aber Titel wich­tig zu sein schei­nen, habe ich mich ent­schlos­sen, sei­ne sons­ti­gen Titel auf­zu­füh­ren. Das ist das M.A. hin­ter sei­nem Namen, was für „mit Abschluss“ steht.

Die PARTEI ist eine Biertrinker*innenpartei. Was ist Ihre Haltung zu Alkohol?

Ich bin strai­ght Ätsch. Aber es ist schon klar, dass die jun­gen Men­schen um Mar­tin Son­ne­born nur Dro­gen im Kopf haben. Da ich nun nicht nur Direkt- son­dern auch noch Kanz­ler­kan­di­dat gewor­den bin, ist mir klar, dass ich auch ein paar popu­lä­re For­de­run­gen haben muss. Des­we­gen habe ich in mei­ner Kan­di­da­ten­pres­se­er­klä­rung ver­spro­chen, mich für das Recht auf ein frei­es Bier pro Tag und Per­son ein­zu­set­zen. Das das Gan­ze bezahl­bar sein muss, wird die­ses Recht an bestimm­te Vor­aus­set­zun­gen gekop­pelt sein. Zu den Details sie­he Kan­di­da­ten­pres­se­er­klä­rung.

Haben Sie ein Problem mit Farben? Die Bayern-Rauten sind doch blau.

Ja, ich habe ein Pro­blem mit Far­ben. In den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren habe ich eine hef­ti­ge All­er­gie gegen Blau ent­wi­ckelt. Außer­dem kan­di­die­re ich ja in Fran­ken und die ent­spre­chen­de Far­be ist rot. Rot passt auch viel bes­ser zu mir.

Oh, ich sehe gera­de, dass da noch eine blaue Rau­te rechts oben ist. Ich wer­de alles dafür geben, dass sie nach rechts unten kommt. Wie das geht und wie dann grün bzw. bunt dar­aus wird, ist in Mensch & Fami­lie beschrieben.